Almond Cookies and Espresso © Liz Collet, Mandelkekse, Biscotti, Mandelbiscotti, Kekse, Teegebäck, Vanillegebäck, Backen, Kaffee, Kaffeepause, Pause, behaglich, Behaglichkeit, Herz, herzförmig, Tasse, Espressotasse, Backen, Adventsgebäck, Kaffeegebäck, Sandgebäck, mürbes Gebäck, Mürbteig, Mandeln, Mandelsplitter, Kerze, Kerzenlicht, Gemütlichkeit, Genuss, Vanillegebäck, Vanillekekse, Bienenwachskerze, Kerzenhalter, Kerzenlicht, Kerzenschein, Lichtschimmer, Licht, Backhandwerk, Bäckerhandwerk, Teegebäck, Vanillekekse, Plätzchen, Mandelplätzchen, Vanilleplätzchen, Almond Cookies, Cup, heartshape, break, flame, candle, candle light, Holz, Holztisch, Buchenholz, nachhaltig, Nachhaltigkeit, Rohstoff, nachwachsender Rohstoff, Küche, Landhaus, Landhausstil, cottage, cottage style, beech wood, table, beech wooden table,

Kluftingers Autoren fühlen sich nicht genug „Wert“ {Buchtausch gegen bare, pardon: Ware ALDI-Kaffee}

© Liz Collet

© Liz Collet

Es ist – auf den ersten Blick – vielleicht wirklich ein bisschen zum Heulen. Für Autoren. Die in einem Inserat ihre Werke im halben Dutzend zum Tausch gegen eine Kilopackung bestimmten ALDI-Kaffees angeboten finden. Vielleicht die bevorzugte Kaffeesorte des Krimi-Lesers unter den im Discounter angebotenen Sorten. Oder einfach nur diejenige, die er sich leisten kann. Aber immerhin scheinen ihm gedruckte Bücher und deren Kauf wichtiger, als ein teurerer Kaffee und offenbar auch besser, als gehypte Kapselkaffeeautomaten, die wenig umweltfreundlich sind.

Vielleicht Weiterlesen

Wie rettet man ein nasses Buch?

Eine Runde Nachdenken ? © Liz Collet

Eine Runde Nachdenken ? © Liz Collet

Für die von Hochwasser und Wasserschäden betroffenen Leser und Buchbesitzer wird der Tipp mutmasslich wenig helfen, wenn eine ganze Reihe Bücher betroffen sind.

Zumal bei Hochwasserschäden regelmässig nicht einfach nur nasses Wasser Sachschäden nach sicht zieht, sondern Schmutz und Schlamm hinzukommen.

Für diejenigen aber, deren Buch in Badewanne oder am Pool unfreiwillig Weiterlesen

Die Hoffnung im Gepäck – Lesung mit Autorin Asta Scheib in der Buchhandlung Gattner

wood, spitze, top, painting, team, art, figure, holz, craft, handwerk, kunst, drawing, zahl, gear, bearbeitung, kraft, teamwork, pen, power, metal, metall, writing, stift, pencil, bleistift, processing, teamarbeit, schreiben, office supplies, hobby, zahnrad, malen, büromaterial, mechanik, handschrift, zeichnen, naturholz, zusammenarbeit, kooperation, metapher, schreibutensil, graphit, metaphor, skizzieren, mechanics, anspitzer, spitzer, bleistiftspitzer, craftsmanship, handwriting, sketch, cooperation, collaboration, graphite, zeichenbedarf, pencil sharpeners, handwerksarbeit, zahlenrad, writing utensil, spitzenteam, natural wood, sharpeners, spitzenkraft, drawing materials, metallspitzer, number wheel, top team, peak force, metal sharpener

Spitzenteam © Liz Collet

Migration und Integration ist ein allgegenwärtiges Thema in den Medien, polarisierend und vielfältig. Vielfältig eindrucksvoll und beeindruckend immer dann, wenn der Blick nicht von streams in Medien und social media wie facebook und deren Nutzern sich in unterschiedliche Richtungen hochschaukelt, sondern face to face Menschen erfasst und deren Geschichten.

So enstand ein ganz besonderes Buchprojekt und Buch der Weiterlesen

Zu verkaufen: Ales Krejca, Die Techniken der graphischen Kunst

Ales Krejca, Die Techniken der graphischen Kunst,

Ales Krejca, Die Techniken der graphischen Kunst,

Ales Krejca, Die Techniken der graphischen Kunst, Handbuch der Arbeitsvorgänge und der Geschichte der Original-Druckgraphik, Dausien, 3.A., 1991 ist eines der interessantesten Bücher über die Techniken der graphischen Kunst, das ich kenne.

Als Liebhaberin von Originalradierungen faszinierte mich die Technik der verschiedenen Formen von Radierungen schon seit Studienzeiten, das eine oder andere Bild fand auch seinen Weg an die Wände meiner kleinen Studentenwohnung.

Eines der schönsten Exemplare einer Originalradierung ist mit einer eigenen Geschichte verbunden, die ihren Anfang an Weiterlesen

Wenn Ihre Kunden was mit nackter Oma oder toten Wanderen (oder umgekehrt?) suchen….

© Liz Collet

© Liz Collet

….dann mögen das auf den ersten Blick verwirrende und wenige Angaben sein, die der Kunde Ihrer Buchhandlung Ihnen liefert, um Ihnen zu ermögliche, ihm den Buchwunsch zu erfüllen.
Aber Buchhändler mit Passion für Beruf, Buch und Kunden schreckt das mitnichen ab – au contraire.

So wie die Buchhändlerin  Weiterlesen

„Kind, wenn Du Sorgen hast, rolle einen Schneeball!“

Winter im Blauen Land © Liz Collet

Winter im Blauen Land © Liz Collet

Lesen SIE eigentlich noch oder wieder Kinderbücher?
 
KinderFILME sehen viele unvermindert gern an. Aber KinderBÜCHER scheinen die meisten nur oder erst wieder in die Hand zu nehmen, wenn sie Eltern oder Grosseltern werden. Schade eigentlich – oder? Was gibt es Schöneres, als ein bisschen Kindskopf zu bleiben?

Frisch entdeckt beim Beltz Verlag habe ich die Weiterlesen

Franz Marc Jahr 2016: Ausstellungstrilogie im Franz Marc Museum

Franz Marc, Veranstaltungsnotiz, Lesung, Briefe aus dem Feld

Veranstaltungsnotiz © Liz Collet

Am 4. März 2016 jährt sich der Todestag Franz Marcs zum 100. Mal. Mit zahlreichen Veranstaltungen und drei wichtigen Ausstellungen feiert das Franz Marc Museum in Kochel am See die Erinnerung an den Maler, der zu den bedeutendsten Künstlern des deutschen Expressionismus gehört.

Drei seiner Hauptwerke werden aus diesem Anlass als Weiterlesen

© Liz Collet

Remember ……… {alte Bibliotheken und alte Bücher in neuem digitalem Gewand}

© Liz Collet

© Liz Collet

Perhaps You remember that kind of searching machine, too?

Ja, vielleicht kennen Sie auch noch solche Register für die Suche nach Büchern in Bibliotheken?

Nicht nur in meiner Unibibliothek, vor allem auch in der Bayerischen Staatsbibliothek war diese noch bis vor einigen Jahren vorhanden. Ob sie Weiterlesen

Lustige Lesezeichen – Funny Bookmarks {1}

Lesezeichen……………. eines der Dinge, die im Kielwasser des Verschwindens gedruckter Bücher ebenfalls verloren gehen würden. Blickt man sich um, scheinen die unerschöpflichen Kreativideen für DIY -Lesezeichen auf ihre ganz eigene Weise dazu beitragen zu wollen, dass es auch künftig Bücher geben soll, in denen sie und für die sie Verwendung finden. Ein guter Grund, um ihnen auch hier im Blog ein Weiterlesen

BÜCHER SIND DIE BESTEN GESCHENKE

© Liz Collet

© Liz Collet

Nette Idee von Hugendubel und LÜBBE, die mit den Worten „Mal wieder Socken oder Pralinen geschenkt bekommen?  
Dann tauscht Euer Weihnachtsgeschenk doch gegen einen Top-Roman von Bastei Lübbe!“ auf der Facebook-Page von Hugendubel genau diese Tauschmöglichkeit anbieten und zwar an folgenden Tagen und Orten:

Am 28.12.: München: Pasing Arcaden (Foodcourt im EG)
Am 29.12.: Ingolstadt: Westpark Ingostadt (EG)
Am 30.12.: Nürnberg: Franken-Center (EG gegenüber Karstadt)

Alle eingetauschten Geschenke gehen laut Hugendubel an einen wohltätigen Zweck.

Ob mit dem Buch von Lübbe, das man dafür erhält, glücklicher ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Aber Büchermenschen sind ja bekanntlich solche, die jedes Buch lieber als alles andere haben. Und es ggf. weiterverschenken an jemanden, der es mag. Oder ebenfalls lesen mag. Oder an mobile oder offene Bücherschränke weitergeben.

Oder Möbel oder Beistellmöbel

oder

Lampen oder etwas anderes Kreatives daraus fabrizieren.

Oder….oder….oder…. Ihnen fallen noch mehr Ideen ein?

Btw…. ICH finde Kuschelsocken prima. Vor allem solche aus warmer Werdenfelser Wolle und am liebsten handgestrickt. Und Pralinen………..auch.😉 Beides am liebsten zu einem guten Buch…..

Noch mehr kreative Ideen aus Büchern und (deren) Papier u.a.m. HIER