Die australische Küche, Alan Saunders, Könemann Verlag

Die australische Küche, Alan Saunders,Könemann Verlag 2000

Die australische Küche, Alan Saunders,Könemann Verlag 2000

„Die australische Küche“ von Alan Saunders aus dem Könemann Verlag ist eines der Bücher, von denen ich mich keinesfalls trennen würde, wäre ich nicht zufällig in Besitz zweier Exemplare dieses excellent mit Rezepten und traumhaft schön fotografisch in Szenen gesetzten Fotos gekommen. So ist eines der beiden Exemplare vielfach bei mir in genussvoller Lektüre im Einsatz und inspiriert oft zu eigenen neuen Gerichten. Es ist aber mitnichten nur ein „Kochbuch“, sondern ohne dies zu intendieren ein Band, der auch für Professionals von Gastronomie und Hotellerie, für Ausbildung und Marketing ein wunderbares Exempel ist. Dazu gleich noch.

Die australische Küche© Liz Collet

Die australische Küche© Liz Collet

Die Zusammenstellung der Rezepte führender Köche und Restaurantkritiker und wunderbaren Fotos von Rodney Weiland wird ergänzt durch interessante Beschreibungen der Küche Australiens, unterhaltsam und interessante Texte zwischen den Rezepten, mit denen man sich wie auf einer kleinen Reise down under durch die kulinarischen Genüsse geführt und verführt widerfindet. Zudem enthalten sind lesenswerte Kurzbiographien der Küchenchefs und Foodautoren des Buches sowie Literaturtipps.

Wer als Koch, Gastronom oder Hotelier Anregungen für Themenwochen sucht, kann sich davon ebenso inspirieren lassen, wie die Aufmachung und der Mix der Rezepte, Bilder, Geschichten und Präsentation der Küchenchefs auch zeigen, wie man sich selbst, den eigenen Arbeitsplatz, die eigene Küche, Rezepte und ein wenig Geschichte und Geschichten drumherum präsentieren kann.

Die australische Küche© Liz Collet

Die australische Küche© Liz Collet

Und damit Gäste und Kunden neugierig machen – sei es auf der Website des eigenen Restaurants oder Hotels oder für Newsletter, Flyer, Prints, Online-Flyern und -Magazinen diverser Art. Die Zutaten, mit denen das Buch komponiert ist, machen es lebendig, interessant und den Leser neugierig. So …….lockt man Gäste an. Der Band ist – wenn man so will – ohne es zu ahnen oder wollen ein „How You could do it, too“.

Gäste, die sich davon noch leichter verführen lassen, wenn man mit solchem Konzept, den eigenen regionalen und saisonalen Zutaten die Gäste kulinarisch einladend zu verlocken sucht.

Ich verkaufe hier ein ungelesenes Exemplar, da ich den Band wie erwähnt doppelt besitze: Es ist daher ungelesen und  hat daher keinerlei Gebrauchsspuren, Der Verkauf erfolgt privat aus meinem privaten Bücherschrank (Privathaushalt, Nichtraucher, keine Haustiere), uneingeschränkt als Geschenk geeignet zum Verschenken, Abholung möglich . Interesse?  Dann freue ich mich über Mail (gern auch mit Preisvorschlag)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die australische Küche, Alan Saunders, Könemann Verlag

  1. Pingback: Bücher abzugeben – Haben Sie Interesse? | Lizchens Büchersofa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s