Living With Books {22}

© Liz Collet

© Liz Collet

Köpfe abschlagen ist nicht sehr klug.
Die Stecknadel, der man den Kopf abschlug fand,
der Kopf war entbehrlich
– nun war sie von beiden Seiten gefährlich.

Erich Kästner

Kästner war einer der „drei Erichs“  neben E.O. Plauen, der neben seinem Studium bei der Neuen Leipziger Zeitung arbeitete, wo er von seinem Redakteur Erich Knauf mit Erich Kästner bekannt gemacht wurde und wo die Freundschaft der „drei Erichs“ begann.

Nach dem Studium wurde E.O. Plauen Ohser schnell als Buchillustrator und Karikaturist bekannt, illustrierte u.a. die Gedichtbände Kästners. Zur Geschichte und Schicksal Erich Ohsers: E.O. Plauen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s