Arno Schmidt: Schwarze Spiegel – Lesung im Blauen Land

© Liz Collet

© Liz Collet

Die Buchhandlung Gattner hat auch für 2015 wieder interessante Lesungen und Veranstaltungen geplant. Die erste Lesung “ Schwarze Spiegel“ von Arno Schmidt gestalten drei Murnauer: Wilhelm Manske und Justus Deneke (Sprecher) und Florian Oppenrieder (Musik). Diese Lesung wird gemeinsam mit Barbara Krönner vom Café Krönner in Murnau gestaltet:

Zum Buch „Schwarze Spiegel“ von Arno Schmidt:

Im Jahr 1960. Ein Mann radelt durch eine geisterhafte Landschaft, verkohlte Leichen, Gerippe, in der Bewegung erstarrt. Ein Atomschlag wenige Jahre zuvor hat offenbar die ganze Menschheit ausgelöscht. Der Mann, ein Schriftsteller, beschließt, sich im Wald eine Hütte zu bauen, und unternimmt mit seinem Fahrrad Ausflüge in die dörfliche Umgebung, um sich mit Werkzeug, Lebensmitteln und Bauholz zu versorgen. Da trifft er plötzlich auf eine Überlebende…

Arno Schmidt….

…..wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren. Nachdem er kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs aus englischer Kriegsgefangenschaft entlassen worden war, arbeitete er zunächst als Dolmetscher, ab 1947  als freier Schriftsteller.

Nach Lebensstationen in Cordingen, Kastel an der Saar und Darmstadt lebte er seit 1958 mit seiner Frau Alice   bis zu seinem Tod zurückgezogen in Bargfeld (Kreis Celle). Von 1949 an, als seine Erzählung Leviathan in Buchform erschien, entstanden Romane, Dialoge zur Literatur für den Rundfunk, Essays und biographische Arbeiten. Hierzu gehört auch sein Hauptwerk Zettel‘s Traum. Aufgrund des komplexen Layouts konnte es 1970 nur als Faksimile des Typoskripts erscheinen; erst seit 2010 liegt es in gesetzter Form vor.

Arno Schmidt starb am 3. Juni 1979 in Celle. Zwei Jahre nach seinem Tod gründeten seine Frau Alice und Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.

Wilhelm Manske spielte u.a. in Marburg, Salzburg und München Theater. Im Fernsehen war und ist Manske in zahlreichen bekannten Fernsehproduktionen präsent.
Justus Deneke ist Schauspieler und Synchronsprecher und wohnt in Murnau.
Klangcollagen: Florian Oppenrieder

Samstag, 24. Januar 2015, 20 Uhr im Café Krönner, Eintritt: 10.– €
Vorverkauf: Buchhandlung Gattner und Café Krönner, Murnau

Links, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s