„Kind, wenn Du Sorgen hast, rolle einen Schneeball!“

Winter im Blauen Land © Liz Collet

Winter im Blauen Land © Liz Collet

Lesen SIE eigentlich noch oder wieder Kinderbücher?
 
KinderFILME sehen viele unvermindert gern an. Aber KinderBÜCHER scheinen die meisten nur oder erst wieder in die Hand zu nehmen, wenn sie Eltern oder Grosseltern werden. Schade eigentlich – oder? Was gibt es Schöneres, als ein bisschen Kindskopf zu bleiben?

Frisch entdeckt beim Beltz Verlag habe ich die Geschichte über einen kleinen Maulwurf auf seiner Suche nach Freunden, die grad gut zu dem frischen Schnee hier im Blauen Land passt, wo er seit der letzten Nacht Schneeflocke um Schneeflocke sacht die Welt in weisse  Landschaft verwandet. Vermutlich ähnlich bei Ihnen, wenn ich sehe, wo überall der von vielen noch an Weihnachten vermisste Schnee nun ankommt.

Liebevoll erzählt und voller charmanter Illustrationen zeigt dieses Bilderbuch, wie sich Sorgen in Glück verwandeln können.

Als die Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.«  macht der Maulwurf das gleich richtig fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt.

Zu dem Buch gibt es einen netten Trailer,

mehr zum Buch lesen Sie hier. Dort ist auch eine Leseprobe zu finden als PDF, die auch einen Eindruck der zauberhaften Illustrationen des freischaffenden Illustrators  Sang-Keun Kim vermittelt.

Übrigens………. Schneemänner bauen, Schneebälle werfen und Schneeballschlachten zu schlagen, damit habe ich nie aufgehört und sogar nächtliche Schneeballschlachten mit Kommilitonen gehörten übermütig nach Glühweinabenden um die Geisterstunde in Regensburg ebenso dazu, wie seither. Mit und ohne Kindern, mit grossen und kleinen Kindsköpfen. Klare Winterluft ist dabei ein Teil des Spasses, die Kälte auch – sie machen den Kopf frei. Auch von manchen Sorgen, wie jeder sie kennt und hat.

Wann haben Sie die letzten Schneebälle gerollt, geworfen – mit dem grössten Vergnügen?

Sang-Keun Kim
Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
Übersetzt aus dem Koreanischen von Andreas Schirmer
Beltz Verlag
40 Seiten
ISBN:978-3-407-82091-4
Erschienen:08.01.2016
Ab 4 Jahre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s